Tagesausflug & 10 Picknick-Körbe gewinnen:

Der Bergmähwiesen-Pfad bei Herchenhain

im Vogelsberg

 

Der Bergmähwiesenpfad bei Herchenhain/Grebenhain im Vogelsberg führt als 9 km langer Rundweg durch die einzigartige Natur der Bergmähwiesen. Die große Vielfalt an Blumen, Kräutern, Gräsern, seltenen Vögel und eine Vielzahl an Schmetterlingen macht diesen Naturraum in Hessen und Mitteleuropa so einzigartig. Mehr Infos zum Pfad gibt es HIER.

 

10 Picknickkörbe zu gewinnen

Wenn Sie eine Wanderung auf dem Pfad planen, schicken Sie uns eine E-Mail unter picknick@bergmaehwiesen.de und Ihren geplanten Ausflugstermin. Denn wir verlosen jede Woche einen Picknickkorb für zwei Personen, unter anderem mit Vogelsberger Spezialitäten. Ihren Korb erhalten Sie in der Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe.

Die Gewinnaktion geht vom 27. Juli bis 4. Oktober 2020.

 

Ein Ausflug in Hessen, mit dem Sie nebenbei noch Gutes tun:

14 Euro pro Wanderer an die Bewirtschafter

Bergmähwiesen gehören zu den stark gefährdeten Lebensräumen und stehen daher unter besonderem Schutz. Vogelsberger Landwirte erhalten mit ihrer Arbeit die Bergmähwiesen, sie sind Landschaftspfleger und wertvolle Naturschützer. Mit den Bergmähwiesen erzielen die Bauern allerdings nur ein sehr geringes Einkommen. Deshalb engagiert sich die Nachhaltigkeitsinitiative „Nähe ist gut“ von Hassia, Schwälbchen und REWE seit Jahren für den Erhalt der Bergmähwiesen und initiierte die Entstehung des Pfads. Pro Wanderer (mit Stanzkarte) spendet die Initiative 14 Euro an die Bewirtschafter. Helfen auch Sie und wandern Sie! Mehr Infos zu dieser Aktion HIER.

 

Unsere Botschafter:

„ Kurz gesagt, es war die bisher schönste Wanderung, die wir in diesem Jahr gemacht haben! "

Lese HIER, was unsere begeisterten Wanderer über den Pfad erzählen und wie auch Du ein Bergmähwiesen-Botschafter werden kannst.