Über 94 km schlängelt sich der Vulkanradweg auf der Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn durch eine artenreiche und einzigartige Wald- und Wiesenlandschaft. Der Radweg im Vogelsberg zählt damit zu den schönsten Radstrecken Hessens und führt durch idyllische Dörfer und vorbei an historischen Stätten. Besonders beliebt bei Radfahrern ist die Strecke aufgrund ihrer glatt geteerten Oberfläche und nur leichten Steigungen bzw. Gefällen. Viele gemütliche Einkehrmöglichkeiten unterwegs laden zum Verweilen ein und machen die Radstrecke für Jung und Alt attraktiv. Mehr unter www.vulkanradweg.de

 

Bedrohte Artenvielfalt: Das kannst Du tun!

 

Bei Hartmannshain grenzt der Vulkanradweg an den Bergmähwiesenpfad. Dieser führt als Rundweg durch die einzigartige Natur der Bergmähwiesen. Die Nachhaltigkeitsinitiative „Nähe ist gut“ unterstützt die Bewirtschafter der stark gefährdeten Bergmähwiesen, indem sie für jeden Wanderer, der den 9 km langen Pfad abläuft, 14 Euro für den Erhalt der Wiesen spendet. Mehr Infos zum Bergmähwiesenpfad und der Spendenaktion finden Sie hier.

 

DOWNLOAD PDF RADLER-INFOS