Der Vulkanradweg in Gedern (Hessen) zählt zu den bekanntesten Longboardstrecken Deutschlands. Besonders beliebt ist die Strecke aufgrund ihrer langen, glatt geteerten Straßen und dem leichten Gefälle, was zum Carving, Cruising und LongDistancePumping einlädt. Über 15 Kilometer und ca. 90 Minuten können Longboard-Fans, ohne Fußgänger oder Autoverkehr, die naturreiche Umgebung genießen.

 

Wandern für den guten Zweck: Wer sich zum Longboarden in die Region begibt, ist herzlich eingeladen, auch einen Besuch auf dem Bergmähwiesenpfad abzustatten!

 

Direkt nebenan befindet sich der Bergmähwiesenpfad bei Herchenhain/Grebenhain und führt als Rundweg durch die einzigartige Natur der Bergmähwiesen. Zum Start der Wandersaison gibt es am Pfad eine neue Mitmach-Aktion von „Nähe ist gut“: Wanderbegeisterte können ab sofort den neuen Selfie Spot entdecken und mit einem Foto zu Botschaftern für einen der artenreichsten Naturräume in Hessen werden. Nicht vergessen: Für jede volle Stanzkarte, die bei der Wanderung ausgefüllt und eingereicht wird, spendet Nähe ist gut 14 Euro an die Bewirtschafter der Bergmähwiesen, um den Erhalt der Wiesen zu sichern.

 

Mehr Informationen zum Bergmähwiesenpfad und der Botschafter-Aktion finden Sie hier.

 

DOWNLOAD PDF LONGBOARD-INFOS